Methodenvielfalt im Art Coaching

Methodenvielfalt im Art Coaching

 

Um meine Klienten auf individuelle Weise bei der Entfaltung ihrer Persönlichkeit zu begleiten, greife ich im ART-Coaching auf eine Vielfalt an Methoden zurück. Als Künstlerin, Kunsttherapeutin und Dance Alive Specialist schaffe ich Raum, in dem Menschen Kontakt zu sich selbst aufnehmen und FLOWerlebnisse erfahren. Das Ausüben der kinesiologischen  One Brainⓒ Methode gibt mir eine sanfte und effektive Methode an die Hand, um emotionalem Stress aufzulösen. Zudem habe ich mich als Coach auf die Arbeit mit hochbegabten und hochsensiblen Menschen spezialisiert. Persönlich schätze ich meine Empathie, Intuition, Phantasie und Weitsichtigkeit, die es mir ermöglichen, mich auf die unterschiedlichsten Persönlichkeitsanteile eines Menschen wertfrei und liebevoll einzustimmen und komplexe Zusammenhänge schnell zu erfassen.

One Brainⓒ – Three in One Concepts™️

Das kinesiologische One Brainⓒ System bietet die Möglichkeit emotionales Stressempfinden nachhaltig zu reduzieren, blockierte Potenziale wiederbeleben und erfolgsorientiertes Denken aufzubauen. Es arbeitet an der Reduktion von belastendem Stress und dem Loslassen hemmender Glaubens-/Denk- und Verhaltensweisen. Zudem fördert es die Entwicklung positiver Kompetenzen durch das Wiedererlangen verschiedener Wahlmöglichkeiten. Gearbeitet wird mit dem Muskeltest. „Der kinesiologische Muskeltest kann kurz als körpereigene Feedbackantwort beschrieben werden. Dabei wird die energetische Verbindung zwischen Muskeln und Körperenergiesystem zur Kommunikation genutzt. Inzwischen gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen kinesiologischen Methoden, die in Beratung, Coaching und Therapie angewandt werden. Der kinesiologische Muskeltest ist die gemeinsame und damit verbindende Technik für alle kinesiologischen Methoden. „(zitiert: dgak.de)

Weitere Coachingverfahren die ich nutze sind:

  • Klientenzentrierte und lösungsorientierte Gesprächsführung
  • Mäeutik, reflexives und zirkuläres Fragen -Systemische Interventionen
  • Erarbeiten des Werte-Cannon
  • Golden Circle nach Simon Sinek
  • Mentale und emotionale Stresslösetechniken
  • Arbeit mit Glaubenssätzen
  • Arbeit mit dem Inneren Team
  • Biografie- und Kompetenzanalyse
  • Bildassoziation- und Kreativitätstechniken
  • Malen, Zeichen, Arbeit mit Ton oder Stein
  • Kunstbetrachtung
  • Intuitives Schreiben, Storytelling
  • Entspannungs- und Bewegungsübungen