Mein Liebster Blog Award

award

Meine liebe Kollegin Johanna Ringe hat mich beim LIEBSTER Blog Award nominiert. Dir liebe Johanna danke ich für Deine wunderbaren Fragen, die ich gerne beantworte. Es hat nicht nur Spaß gemacht, sondern ist eine schöne Möglichkeit um Menschen mit ihren inneren Reichtümern (wenn auch nur online) zu begegnen.

Der LIEBSTER Blog Award ist ein online von Bloggern an Blogs vergebener Preis, bei dem ich von Johanna gestellte Fragen beantworte und im Anschluss selber Blogger für eine Teilnahme nominiere. Dies dient der Vernetzung und Bekanntmachung der Blogs, viel interessanter finde ich es jedoch, sich mit den Fragen auseinanderzusetzen und die facettenreichen und indivduellen Antworten zu lesen.

 

1. Was hat Dich letztendlich dazu bewogen, zu bloggen?

Zu meinem ersten längeren Blog bewegst mich Du Liebe Johanna, mit Deinem Liebster Award. Denn nun soll ich schreiben und meinen Lesern Fragen beantworten.  Derzeit besteht mein Blog aus Bildern und kurzen Wort-Inspirationen, da diese Art des Ausdrucks mir am Nächsten ist. Egal in welcher Form, ich blogge um Menschen dazu zu bewegen, über sich selbst und ihre Umwelt nachzudenken und sich selber mehr und mehr zu fühlen.

2. Welchen Leser, oder welche Leserin hast Du beim Schreiben im Kopf?

Das ist interessant! Obwohl ich ein sehr visueller Typ bin und meine Gedanke schnell als inneres Bild vor meinen Augen sehen, habe ich kein Bild im Kopf, was meine Leser und Leserinnen betrifft. Hier knüpfe ich an mein Gefühl an und folge einem Gedankenstrom, einem Impuls, der von „Oben“ kommt. Mein Blick ist jedoch auf die hoch- und vielbegabten, hochsensiblen und hochsensitiven Menschen gerichtet, die Ihr Potenzial besser auschöpfen wollen.

3. Wer war der einflussreichste Mensch für dein Blog, außer Dir selbst?

Kein Einzelner, eher diejenigen, die mich immer wieder dazu ermutigen (oder damit nerven) zu bloggen und mich daran erinnern, dass Schreiben mir Freude macht.

4. Inwiefern verändert Bloggen einen Menschen?

Bloggen ist für mich wie Frühstücken, Zähneputzen und Kinder zum Schulbus bringen. Es ist eine Gewohnheit, die ich gerne und mit Freude etablieren möchte. Zudem ist es ein guter Trick, um mich regelmässig, mit einem von mir aufgestellten Wunsch zu verbinden und aktiv zu handeln.

5. Welches Thema würdest Du gerne mal in Blogform lesen?

Einen „ehrlichen“ Abriss namhafter Politikern, die darüber schreiben, warum sie in die Politik gegangen sind.

6. Wer bist Du, wenn Du allein und unbeobachtet bist?

WOW, was für eine Frage um sie im Netz öffentlich zu beantworten! Allein und unbeobachtet bin ich das kleine verspielte Mädchen, die pubertierende Göre, die (möglichst) souveräne Mutter und Unternehmerin und sinnliche Frau, die am Liebsten stundenlang aus dem Fenster schaut, ihrer inneren Stimme lauscht, den Farben des Himmels folgt, meditiert, channelt, dabei Milchkaffe trinkt und das SEIN zelebriert.

7. Wovon wärst Du gerne frei? Wofür wärst Du gerne frei?

Manchmal wäre ich gerne freier in der Umsetzung meiner tatsächlichen Bedürfnisse. Wofür? Um noch mehr Spaß im Leben zu haben – allein und mit denen, mit denn ich meine Freude teilen möchte.

8. Stellst Du lieber Fragen oder gibst du lieber Antworten?

Je nach Situation – aber definitiv beides sehr gerne!

9. Was hast Du heute noch für Vorlieben, die Du schon als Kind hattest?

Malen, quilten, kreativ sein, mit Freunden lachen, allein sein (ich habe selbst gebaute Höhlen geliebt! Heute bauen meine Kinder die Höhlen und ich passe leider nur noch mit Hängen und Würgen rein:)) und natürlich im Meer baden und Sandburgen bauen.

10. Brauchst Du Farbe um Dich auszudrücken?

JA! Als Kreativer Coach und Künstlerin wäre es seltsam wenn nicht. Als Malerin, Coach und Kunsttherapeutin nutze ich gezielt Farben um Menschen Ihre vielfätigen Ausdrucksmöglichkeiten nahe zu bringen. Zudem liebe ich schöne Bilder und wie schon erwähnt das Wunder an Farbenspiel der Natur.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA11. Deine persönliche Antwort auf die Frage: Was ist Schönheit?

Schönheit ist ein persönliches Empfinden, das Gefühl von beseelt, verzaubert und in Einheit sein. Es beschreibt mein Gefühl, dass etwas „perfekt“ ist, wenn auch nur für die hundertstel Sekunde eines Wimpernschlags.

 

 


Ich freue mich darüber, folgende Blogs für den Award zu nominieren:

Mila Charles, Bloggerin:  https://www.facebook.com/pages/Mila-Charles/681403391988342?fref=ts

Petra Weber, Kinesiologin: http://www.petraweber.net/blog.html

Denise Ritter, Life-lines : https://www.facebook.com/lifelinesatelier


 Hier sind Eure Fragen:

  1. Was macht Dir persönlich richtig viel Spaß?
  2. Warum nimmst Du Dir Zeit zum Bloggen?
  3. Gibt es Themen bei denen Du ganz besonders im „Flow“ bloggst?
  4. Was tust Du, wenn Dir das Bloggen schwer fällt? Wie motivierst Du Dich dann?
  5. Wenn Du ein Tier wärst, weches wärest Du gerne und welche Eigenschaften würden Dich dann ausmachen?
  6. Mit welchen Sinnesorganen nimmt Du besonders gut wahr?
  7. Welche Eigenschaften schätzt Du an den Menschen, die Dir besonders am Herzen liegen?
  8. Was zaubert Dir Dein schönstes Lächeln auf Gesicht?
  9. Was würdest Du in Deinem Leben abschaffen wollen?
  10. Wer war als Kind Dein Vorbild? Und was war so besonders an Ihm oder Ihr?
  11. Bitte stelle Dir selber eine Frage und bewantworte sie für uns? Danke!

 

So gibst du den Liebster Award weiter.
– Du beantwortest die an dich 11 gestellten Fragen in einem Beitrag auf deinem Blog
– Du verlinkst zum Dank die Person, die Dich für den Liebster Award nominiert hat in deinem Beitrag
– dann erstelle eine neue Liste mit 11 Fragen, die Du Deinen nominierten Blogger stellst.
– Du verlinkst sie ebenfalls in deinem Beitrag.
– Schreibe diese Regeln in Deinen Liebster Award Blog Artikel.
– Informiere Deine nominierten Blogger über den Blog Artikel.

Vielen Dank für die Nominierung und mein Dank auch an alle Nominierten, die so offen und ehrlich die teils sehr persönlichen Fragen beantworten. Ich freue mich auf alle Antworten!

Dankbare Grüße, Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.